Skip to main content

Ehrenamtliches Engagement

Vor Ort
Bielefeld ist bunt und bleibt weltoffen
21/07/2015 von Kim Charleen Pohlmann
In Bielefeld nahmen Amnesty-Mitglieder an einer Demo gegen Pegida teil, um ein Zeichen für Toleranz und gegen Rassismus zu setzen.
Vor Ort
Europa, was machst du an deinen Grenzen?!
30/09/2014 von Ingeborg Heck-Böckler
Amnesty-Mitglied Ingeborg Heck-Böckler schreibt im Blog über ihr Engagement für Flüchtlinge und wie man den Machthunger von Politikern für die gute Sache nutzen kann.
Vor Ort
Das Bekannte im Fremden: Die Partnerschaft mit Amnesty International in Ghana
15/07/2014 von Sven Mesch
Im Rahmen eines Partnerschaftsprojekts besuchten Amnesty-Mitglieder aus Deutschland die ghanaische Amnesty-Sektion. Hier schildern sie ihre Eindrücke und Erlebnisse.
Vor Ort
Mit den Fans von Dave Stewart für die Rechte von Flüchtlingen
18/10/2013 von Henriette Bunde
Beim Konzert von Dave Stewart sammelten Amnesty-Mitglieder Unterschriften für einen besseren Flüchtlingsschutz an den EU-Außengrenzen.
Vor Ort
"One Amnesty"
16/10/2013 von Sven Mesch
Delegierte der deutschen Amnesty-Sektion reisten Anfang des Monats nach Ghana, um die Strukturen der dortigen Sektion zu stärken und die Zusammenarbeit auszubauen.
Einblicke
Amnesty hilft Menschenrechtler aus dem Sudan
20/08/2013 von Pamela Klages
Der sudanesische Menschenrechtler Bushra Hussein wird zurzeit in Hannover medizinisch behandelt. Sein Aufenthalt wurde von Amnesty organisiert und mitfinanziert.
Einblicke
320 Kilometer in 5 Tagen für die Menschenrechte
22/03/2013 von Dragan Kiefer
Dragan Kiefer lief Anfang März vom Flughafen Belgrad quer durch Serbien bis zur Haustür seiner Eltern. Für jeden gelaufenen Kilometer sammelte er Spenden für Amnesty.
Einblicke
Mit dem "Gangnam Style" gegen Zwangsräumungen
16/01/2013 von Susanne Franzke
In Kambodscha sind tausende Menschen von rechtswidrigen Zwangsräumungen bedroht. Aktivistinnen und Aktivisten setzen sich mit Mut und Kreativität für ihre Rechte ein.
Vor Ort
Gemeinsam viel erreichen
03/12/2012 von Lina Brink
Junge Amnesty-Aktive kamen Mitte November beim Jugend@Amnesty-Treffen in Münster zusammen, um sich über ihr Engagement auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Vor Ort
Mit Max Herre gegen die Todesstrafe
26/11/2012 von Henriette Bunde
Der Musiker Max Herre setzt sich seit vielen Jahren gemeinsam mit Amnesty gegen die Todesstrafe ein. Bei seinem Hamburg-Konzert sammelten Mitglieder viele Unterschriften.